Aktuell

Erste gemeinsame GV

Ende April fand im Gemeindesaal Adler die erste ordentliche Generalversammlung des ­fusionierten Gewerbevereines «Gewerbe im Entlebuch - Schüpfheim Flühli Sörenberg» statt. Sämtliche Anträge des ­Vorstandes wurden einstimmig gutgeheissen. Die ehemaligen Vorstandsmitglieder Bruno Kaufmann, Roland Felder und Urs Bieri wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.


Mit sympatischen Worten begrüsste Josef Felder als erster Präsident des 2015 aus den beiden Gewerbevereinen Schüpfheim und Flühli-Sörenberg fusionierten Gewerbevereins «Gewerbe im Entlebuch – Schüpfheim Flühli Sörenberg» die anwesenden Mitglieder und Gäste.
Bruno Kaufmann, letzter Präsident des Gewerbevereins Schüpfheim, und Reto Wicki, letzter Präsident des Gewerbevereins Flühli-Sörenberg, erwähnten die umfangreichen Aktivitäten des Vereinsjahres 2015, welches vor allem durch die vielen Vorbereitungsarbeiten auf den neuen Verein geprägt war. So wurden die neuen Statuten entworfen, die Jahresabschlüsse bereitgestellt und zusammengeführt, der Fusionsvertrag erstellt und unterzeichnet oder etwa der Vereinsname gesucht. Am 21. Oktober 2015 wurde dann die Fusion der beiden Gewerbevereine beschlossen und der neue Verein gegründet. Bruno Kaufmann und Reto Wicki sagten Danke und zeigten sich überzeugt, dass die dörferübergreifende Zusammenarbeit der richtige Weg und eine grosse Chance für die Zukunft ist.


Gemeinsame Rechnung
Patrick Portmann präsentiert die Jahresrechnung des ehemaligen Gewerbevereines Schüpfheim, Claudia Tanner jene des ehemaligen Gewerbevereines Flühli-Sörenberg. Beide Rechnungen wurden einstimmig genehmigt.
Die beiden Rechnungen wurden per 1. Januar in den neuen fusionierten Verein «Gewerbe im Entlebuch – Schüpfheim Flühli Sörenberg» überführt. Deshalb wurde den Anwesenden die Eröffnungsbilanz präsentiert. Speziell wurde darauf hingewiesen, dass ein ansehnlicher Betrag aus der Eröffnungsbilanz aus nicht eingelösten Gutscheinen der Gewerbevereine besteht. Neu sind die Gutscheine der alten Gewerbevereine Schüpfheim und Flühli-Sörenberg im ganzen Vereinsgebiet einlösbar. Die neuen Gutscheine sind ebenfalls bereits im Umlauf.


Verstärkung für den Vorstand
Mit grossem Applaus wurden die Genossenschaft Schwimmbad Schüpfheim, EP Felder Multimedia, Papella.ch – Papeterie Schüpfheim und das Kleidergeschäft Christen als neue Ver-einsmitglieder begrüsst. Rony Bieri, Geschäftsführer des Entlebucher Medienhauses, wurde mit grossem Applaus in den Vereinsvorstand gewählt und übt die Funktion Medien, Homepage, PR aus.
Es stehen verschiedenste Projekte und Anlässe auf dem Jahresplan. Reto Wicki präsentierte die Details zum Anlass «Wurst und Brot» vom 8. September beim Golf-Beizli in  Flühli. Carolina Rüegg präsentierte mit grosser Freude die neue Homepage, welche aktuell kreiert wird. Josef Felder erwähnte die weiteren geplanten Aktivitäten wie Kontakte mit den Gemeindebehörden, den Weihnachtsmarkt in Flühli, die Delegiertenversammlung des KGL, die Mithilfe durch Patrick Portmann als Präsident bei der Planung des Dorfschulhauses Schüpfheim, das geplante Vorhaben zum Thema Lehrlinge.


Drei neue Ehrenmitglieder
Da neu nur noch eine Kasse geführt wird, werden auch nur noch zwei Rechnungsrevisoren benötigt. Deshalb wurden Nadia Wicki und Markus Bieri mit einem kleinen Präsent aus ihrem Amt verabschiedet.
Bruno Kaufmann, Roland Felder und Urs Bieri treten als ehemalige Vorstandsmitglieder des Gewerbevereins Schüpfheim aus dem Vereinsvorstand aus. Mit sympatischen Worten prä-sentierte Josef Felder deren Wirken. Als Dank und Anerkennung wurden Bruno Kaufmann, Roland Felder und Urs Bieri mit grossem Applaus zu Ehrenmitgliedern ernannt.


Grussworte und Gratulationen
Christine Bouvard Marty überbrachte beste Grüsse vom Gemeinderat Schüpfheim. Zusammen mit dem Gewerbeverein möchte sie demnächst das Thema «Zentrumsentwicklung» weiter anpacken. Sie dankte den Anwesenden für die Arbeit und den Einsatz und wünschte allen ein erfolgreiches Geschäftsjahr.
Sabine Wermelinger überbrachte ebenfalls die besten Grüsse vom Gemeinderat Flühli. Sie informierte über den aktuellen Stand der Lammschlucht. Der Gemeinderat Flühli hat die Situation mit einem Geologen im Detail besichtigt. Seitens Kanton würden umfangreiche Massnahmen für die Sicherheit der Lammschlucht umgesetzt, welche Sabine Wermelinger den Anwesenden detailliert erklärte. Zum Abschluss wünschte sie den Vereinsmitgliedern gute Begegnungen.
Gaudenz Zemp, Direktor des kantonalen Gewerbeverbandes, überbrachte ebenfalls die besten Grüsse. Er freute sich über die geglückte Fusion und betonte, dass vor allem in Randregionen ein starker Gewerbeverein und auch die Zusammenarbeit mit Gemeindebehörden und dem KGL sehr wichtig seien.
Nach der Versammlung wurde ein feines Nachtessen serviert. Die neuen Ehrenmitglieder Bruno Kaufmann, Roland Felder und Urs Bieri offerierten die Kaffeerunde.

Quelle: entlebucher-anzeiger.ch

Agenda

GV Gewerbe im Entlebuch
10. April 2019, 19:30 Uhr
Ort: Hotel Rischli, Sörenberg

nach oben